Plattdeutscher Nachmittag mit Heike Fedderke

Der plattdeutsche Nachmittag am 27.10., zu dem der Seniorenbeirat Heikendorf ins Rathaus eingeladen hatte, begeisterte über 60 Seniorinnen und Senioren.Heike Fedderke trug ihre feinsinnigen, voller Humor dem Alltag entlehnten Geschichten unter musikalischer Begleitung ihres Ehemannes Jost Fedderke auf Plattdeutsch vor.

Heike und Jost Fedderke

Heike und Jost Fedderke

Ihr schauspielerisches Talent ließ viele Zuhörer nachdenklich      werden, als es um eine geistig in das Vergessen abdriftende Person ging. Schon allein dieser Vortrag hätte, wie bereits andere ihrer Geschichten, eine besondere Auszeichnung verdient. Die vielen anderen Themen wie Urlaubsdiät,- wenn ik in den Speegel kiek,-  Mudderdag, -mien Porsche oder Ooltkleedersammlung trieben Einigen vor Lachen die Tränen in die Augen. Deftige Ausdrücke auf Platt klangen in unseren Ohren  wie Musik, was die Übersetzung ins Hochdeutsche nicht vermocht hätte. So schön kann die plattdeutsche Sprache sein! Ein großes Dankeschön an die Künstlerin und ihren Ehemann.

Franke 1. Vorsitzende

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.