Tagesausflug des Seniorenbeirates am 02.07.2019 auf die Insel Föhr

Pünktlich um 07:45 Uhr verließen wir bei leichtem Regen Heikendorf in Richtung Föhr. Die Fahrt ging über Schleswig, Silberstedt, Traia und Husum nach Dagebüll, wo wir die Fähre Schleswig – Holstein betraten. Nach knapp einer Stunde Fahrzeit erreichten wir Wyk auf Föhr, die größte Stadt der Insel mit etwa 8000 Einwohnern.Nach einer kurzen Busfahrt erreichten wir die historische Mühle in Wrixum,wo wir von der Bürgermeisterin des Ortes empfangen wurden. Sie vermittelte uns interessante Informationen über die Insel Föhr.

Fähranleger Wyk

Fähranleger Wyk

 

Nieblum „Friesen Dom“

Nieblum „Friesen Dom“

 

Weiter ging es Richtung Overnum in Krögers Dörpskrog. Nach einem reichhaltigen Mittag führten  wir unsere Inselrundfahrt an wunderschönen Häuser fort. Es ging über Alkersum, Süderende, Utersum in Richtung Nieblum zu „Friesen Dom“.

Nach einer Führung durch die Kirche und Einweisung über die „sprechenden Gräber“ ging es zurück nach Wyk, wo wir nach kurzer Zeit die Fähre Richtung Festland bestiegen. Mit vielen neuen Eindrücken, und einem schönen Tag erreichten wir am Abend gesund und wohlbehalten Heikendorf. Bericht und Fotos von Joachim Pucknus

Teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Fahrten 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.